Am 30. September 2019 wurden wir um 13:25 Uhr zu einem Technischen Einsatz nach Sturmschäden alarmiert.

Wir rückten binnen weniger Minuten mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zur Einsatzstelle aus. 

Neben der B3 zwischen Grimsing und Aggsbach Markt hatte der vorhergehende Sturm Äste abgebrochen und auf die Straße geworfen.

Nach Absprache mit der Gemeinde, Polizei und der Straßenmeisterei wurden drei Bäume, die gefährlich über die Straße hingen, umgeschnitten und beseitigt.

Um 15:15 Uhr konnten wir wieder vollständig einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Am 21.07.2019 rückten wir gemeinsam mit der FF Emmersdorf zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz nach einem Verkehrsunfall auf der Donaubrücke aus.

Die Unfallstelle wurde gesichert und der Verkehr wurde von der anwesenden Einheiten der Polizei geregelt, sodass wir während dessen das Unfallfahrzeug abtransportieren und die Unfallstelle reinigen konnten.

 

Am Sonntag, dem 5. Mai 2019, waren wir mit 14 Kameraden bei der jährlichen Florianimesse vertreten.

Im Anschluss wurden beim gemeinsamen Beisammensein im Gasthaus Pritz folgende Beförderungen der Kameraden nachgeholt:

Karl Denk wurde zum Hauptbrandmeister befördert

Klaus Hametner wurde zum Hauptlöschmeister befördert

Lukas Reiterlechner wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert

Peter Schweiger wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert

Ganz besonders freuen wir uns über die Angelobung unseres Neuzugangs Julian Weissenböck.

Am Samstag, den 5. Jänner 2018, wurden wir gemeinsam mit der FF Emmersdorf zu einem Fahrzeugbrand in Gossam alarmiert.

Bei einem in der Garage stehenden Fahrzeug hatte sich aus unbekannten Gründen im Motorraum ein Brand gebildet. Die Besitzer und weitere Anwohner konnten durch eine schnelle Reaktion das Fahrzeug aus der Garage schieben, und danach noch vor unserem Eintreffen mit mehreren Feuerlöschern ein schnelleres Ausbreiten des Brandes verhindern.

Gleich nach unserer Ankunft bekämpfte ein ATS Trupp von uns und ein ATS Trupp der FF Emmersdorf den Brand, sodass dieser in kurzer Zeit kontrolliert und gelöscht werden konnte. Danach wurde das Fahrzeug mittels Wärmebildkamera auf eventuell verbliebene Glutnester untersucht.

Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Am Dienstag, den 20. November 2018, wurden wir um 15:13 Uhr gemeinsam mit der FF Maria Laach zu einer Fahrzeugbergung zwischen Grimsing und Aggsbach Markt alarmiert, bei der ein Fahrzeug aus unbekannten Gründen die Kontrolle verlor und von der Straße abkam.

Die verletzte Person wurde durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuz versorgt.

Das Fahrzeug wurde von uns mit dem Tanklöschfahrzeug geborgen und abtransportiert.

Am Sonntag, den 11. November 2018 wurden wir um 9:08 Uhr zu einem B1 Brandverdachtseinsatz zur Kirche Emmersdorf alarmiert. Kurz darauf rückten wir, gemeinsam mit der FF Emmersdorf, mit dem Tanklöschfahrzeug, dem Kleinlöschfahrzeug und insgesamt 13 Mann aus.

In der Kirche Emmersdorf war aus unbekannten Gründen ein Teil des Seitenaltars in Brand geraten. Dieser konnte glücklicherweise rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden, und die angebrannten Holzelemente und Teppiche aus der Kirche geschafft werden. Durch die starke Rauchentwicklung musste der Rauch danach mit Druckbelüftern beseitigt werden.

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehr-gossam.at/#sigFreeId5203f76543

Wir freuen uns darauf, euch beim Familien-Gesundheitstag der VS und NMS Emmersdorf zu sehen.

Am Sonntag, den 23. September 2018, führten wir wieder die Streckensicherung der B3 für den Wachaumarathon, sowie den Betrieb der Versorgungsstation nach Grimsing, durch.

Wir laden euch herzlichst zu unserem Sturmheurigen am 29. bis 30. September im Dorfhaus Gossam ein.

Page 1 of 19
   

Letzte Einsätze